News
Ausstellungen
Künstler
Gotthard Graubner:
Bilder
Informationen
Biografie
Publikationen
Publikationen
m Extra
Kontakt
Impressum
zurück
Gotthard Graubner
Studioportaits und Radierungen
Von 1989 bis 1999 studierte Claus Goedicke an der Kunstakademie Düsseldorf, zur Zeit als Gotthard Graubner dort freie Malerei lehrte.
Anfang der 90er Jahre bat Graubner Goedicke Portraitaufnahmen von sich in seinem Atelier zu machen, die ihn bei der Arbeit an seiner Druckerpresse zeigen sollten.

Die Fotografien dokumentieren die verschiedenen Arbeitsschritte Graubners, die er bei der Anfertigung von Aquatinta-Radierungen vollzog. Die durch Ätzung der Metallplatte gestalteten Farbflächen entwickeln durch ihre nuancierten Hell-Dunkel-Bereiche eine räumliche Wirkung.
Die besondere Qualität der Abzüge zeigt sich unter anderem an den präzisen Druckkanten, die einen gleichmäßigen Farbauftrag und Druck voraussetzen.

 


Farbauftrag und Ätzbad, Fotografien: Claus Goedicke, Anfang 1990er



Ätzbad und Signatur, Fotografien: Claus Goedicke, Anfang 1990er